Benutzerbereich Kontakt Impressum
Diese Website verwendet Cookies, um die Bereitstellung von Diensten zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Blog

18. Okt. 2017 (07:51)

Drohnenführerschein online machen?

Ob Weiterbildung, Arbeitsschutzunterweisung oder der Drohnenführerschein, oft greifen Unternehmen auf ein üppiges Angebot der Onlinekurse zurück, denn die Gründe dafür liegen auf der Hand: der Preis ist unschlagbar im Vergleich zu einer Präsenzschulung, weiterhin können sich die Teilnehmer von Arbeit oder zu Hause zu einem beliebigen Zeitpunkt damit beschäftigen und natürlich fallen keine Reisekosten an!

In vielen Fällen bleibt der erwünschte Lernerfolg jedoch auf der Strecke, denn jeder Teilnehmer wird online gleich behandelt und für alle gilt das selbe Präsentationsschema. Das gilt natürlich nicht für alle Angebote, unbestritten gibt es auch Themen, welche durch solche Maßnahmen sehr gut herübergebracht werden können. Airclip findet das der Drohnenführerschein nicht dazu gehört! Denn Drohnenpiloten sind Teilnehmer im Luftraum und hier gilt es - wie in der bemannten Fliegerei auch - neben den objektiven und theoretischen Kenntnissen auch aus den Erfahrungen anderer zu profitieren. Damit sind nicht ausschließlich unsere Prüfer gemeint, sonder vielmehr der gemeinsame Erfahrungsaustausch unter den Piloten und Anwendern während unseren Schulungen. Oft entstehen auch Kooperationen oder Aufträge in unseren Schulungsräumen. Hier ist man nicht Konkurrent sondern lernt und tauscht aus, ein großer Vorteil gegenüber einer Onlineprüfung!

  • HORUS® ist eingetragenes Markenzeichen des Fraunhofer IVI (www.horus.mobi)