Benutzerbereich Kontakt Impressum
Diese Website verwendet Cookies, um die Bereitstellung von Diensten zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

wirus-wide-orange

WIRUS

inhaltsverzeichnis

Flächenflugzeuge erzeugen den nötigen Auftrieb mit den Tragflächen und sind daher viel energieeffizienter als Multikopter. Ausgewählte Materialien machen das System leicht und robust zugleich. Per Hand- oder Katapulltstart kommt WIRUS in die Luft und fliegt vollautomatisch die vorher geplante Route ab. Aufgrund des ständigen Vortriebes ist WIRUS daher besonders für Anwendungen geeignet, bei denen große Flächen beflogen werden müssen. Wie auch die HORUS Multikopter-Familie wurde der WIRUS Flächenflieger mit besonderen Fokus auf industrielle und wissenschaftliche Anwendungen entwickelt.

Eigenschaften

  • Flugzeit: 60 Minute
  • Nutzlast: 2000 g
  • Autopilot
  • Flugplanung
  • Flug-Sicherheits-Überwachung

Anwendungen

WIRUS ist schnell! WIRUS ist ausdauernd! Damit eignet er sich besonders für Anwendungen, die das Befliegen großer Flächen oder Distanzen nötig machen.  WIRUS überfliegt eine Fläche von 150 ha in einem Flug.

Beispielsweise wird WIRUS in der Landwirtschaft eingesetzt um die vorliegende Vegetation zu bewerten. Ein aktuelles flächendeckendes Orthophoto kann  aber auch von einer Bahntrasse oder dem Ufer eines Gewässers getätigt. Anhand der bewährten photogrammetrischen Berechnungen werden die Daten auch zu Gelände- oder Oberflächenmodelle transformiert und in GIS - Systemen weiter verarbeitet. 

  • HORUS® ist eingetragenes Markenzeichen des Fraunhofer IVI (www.horus.mobi)