Befliegung - Aber richtig! 19. Dez. 2019 (17:00)

DJI Phantom 4 RTK (3)

Oft steht man vor einer Herausforderung wenn es um die Vermessung mit Drohnen geht. Auch der Fachmann stößt schnell an seine Grenzen. Wir bringen nun etwas Licht ins Dunkel. Dabei setzen wir auf eine enge Kooperation mit den Profis. Zusammen mit den Kollegen von Vermessungstechnik Engelmann veranstalten wir dieses Seminar.

Wir beantworten Ihre Fragen rund um das Thema Vermessung mit Drohnen. Weiterhin erläutern wir, wie sich die Gesetze ab Sommer 2020 verändern und was Sie zu beachten haben. Im Seminar selbst wird es eine Livedemo geben und anhand eines Praxisbeispiels die wichtigsten Schritte hinsichtlich der Durchführung verständlich erläutert.

Wir freuen uns Sie in Dresden begrüßen zu dürfen.

zu den Terminen


DJI erweitert Produktpalette 22. Okt. 2019 (18:00)

DJI-P4-Multispectral-3-1.jpg (3)

DJI hat die Katze aus dem Sack gelassen. Nachdem die Mavic 2 Modelle der beliebten Phantom-Reihe die Schau gestohlen haben, zeigen die Chinesen jetzt, wie es mit der Phantom weitergeht. Während die letzten Phantom-Modelle mit der Phantom 4 Pro Plus V2.0 und der RTK-Variante Upgrades der bestehenden Modelle waren, setzt die neue P4 Multispectral jetzt auf die gute Vorarbeit noch eins drauf: DJI erobert den Markt der drohnengestützten Multispektralfotografie.

Die P4 Multispectral basiert auf der bewährten Phantom 4 Pro. Dabei sind die neuesten Features samt hochpräziser RTK-Positionierung mit an Bord. Neu dabei: ein 6-Linsen-Kamerasystem mit RGB-Kamera und fünf Spektralkameras. Das System arbeitet neben dem sichtbaren Licht mit Sensoren für Blau, Grün, Rot, Red Edge und Nahinfrarot. Das Ganze gibt es für Flugzeiten von bis zu 27 Minuten und bis zu 7 km Übertragungsreichweite.

Die Anwendungen derartiger Systeme für Multispektralfotografie sind dabei vor allem für Bereiche der Forst- und Agrarwirtschaft sowie für den Umweltschutz interessant. So lassen die akquirierten Daten beispielsweise tiefgründige Rückschlüsse auf die Pflanzengesundheit im untersuchten Gebiet zu.

Damit lässt sich die Effizienz für derartige Messungen rapide steigern. Neben der Überwachung heimischer Waldgebiete, Messungen von Biomasse und Untersuchungen von Ufervegetation lässt sich auch der stark an Bedeutung gewinnende Schutz unserer Ökosysteme effizienter realisieren.

Für Landwirte liefern multispektrale Systeme wichtige Informationen, die für die Behandlung von Nutzpflanzen, Ressourceneinsatz, Ertragmaximierung und damit auch für die Kosteneffizienz relevant sind.

Mehr dazu erfahren Sie bei einer persönlichen Beratung und im Airclip Shop .

Weiter zur P4 Multispectral


Investieren und trotzdem liquide bleiben 17. Sep. 2019 (10:55)

Geldnoten und Münzen

Wer ein Unternehmen führt weiß wie wichtig es ist flüssig zu bleiben und einen finanziellen Puffer aufzubauen. Genauso wichtig ist es aber auch in die Zukunft zu investieren. Beides unter einen Hut zu bringen ist oftmals schwierig. Aus diesem Grund bieten wir maßgeschneiderte Finanzierungsmodelle für unsere Produkte an.

Besonders das Leasing von Geräten ist dabei eine wirtschaftliche Alternative zum normalen Kauf. Dadurch bleibt das Geld in der Firma und die Kosten müssen nicht auf Jahre abgesetzt werden. Bezahlt werden muss die Drohne natürlich trotzdem, aber eben nicht im Voraus, sondern häppchenweise wenn das Gerät bereits im Einsatz ist und Geld verdient. Natürlich können die Kosten für das Leasing steuerlich als Betriebsausgaben geltend gemacht werden und die konstanten Raten machen die Ausgaben planbar. Das spart Steuern und erhält die Liquidität.

Jetzt Finanzierung anfragen


Wärmebild-Revolution: Mavic 2 InfraRot Modul (MIR) 2. Sep. 2019 (12:00)

MIR003-3x1.jpg

Neue Welten entdecken mit unserer brandneuen Mavic 2 InfraRot Modul MIR 320 und MIR 640 . Sie ergänzt die marktführenden Eigenschaften der DJI Mavic 2 um eine hochauflösende FLIR-Boson Wärmebildkamera. Die Auflösung beträgt wahlweise 320 x 256 oder 640 x 512 Pixel und ist damit bis zu viermal genauer als die Mavic 2 Thermal. Das Beste: Dank des modularen Designs kann die Wärmebild-Einheit an jedem Modell der Mavic 2 Serie ohne Werkzeug montiert werden.

Ausführliche Produktbeschreibung: MIR 320 MIR 640


Airclip im Mais 14. Aug. 2019 (12:00)

Trichogramma Befliegung 3x1 .png

Viele Landwirte bangen wegen Schädlingsbefalls um Ihre Ernten. Für Maisfelder ist der so genannte Maiszünsler eine große Gefahr. Zur Vorbeugung werden verstärkt Drohnen eingesetzt - eine hervorragende Möglichkeit, um unser Know-How einzubringen. Wir sind mit einer Lastendrohne im Gepäck auf die Felder gefahren und haben aus der Luft tausende Schlupfwespen - im Fachjargon Trichogramma genannt - ausgebracht. Eine spezielle Abwurfvorrichtung lässt im Zusammenspiel mit der automatischen Flugplanung im 10x10m Raster etwa 2 cm kleine Kugeln in das Maisfeld fallen. Es handelt sich dabei um nachhaltigen biologischen Pflanzenschutz.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Melden Sie sich telefonisch bei uns für eine kostenfreie Beratung.