Inspektionspaket Solar für Hallendächer und Freiflächenanlagen

Artikelnummer: AC26965

Kategorie: Solar

Inspizieren Sie einfach PV Anlagen über 1000qm
Beschreibung anzeigen 
27.846,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Paket)

23.400,00 € zzgl. USt.
sofort verfügbar
Beschreibung

Geeignet für:

  • Photovoltaik-Unternehmen
  • Optische und thermografische Inspektion von PV Anlagen mit über 1000 qm

Warum?

Schnelle Inspektion von Photovoltaikanlagen mithilfe von Thermografie / Wärmebild

Mithilfe der Thermografie können Sie sich rasch einen Überblick über den Zustand der PV-Anlage verschaffen. Gerade bei zunächst unerklärlichen Leistungsverlusten der Anlage hilft Ihnen die Thermografie die mögliche Ursache schneller zu finden und einzelne defekte Module zu identifizieren. Das Verfahren beruht darauf, dass Defekte in Modulen lokal den elektrischen Widerstand erhöhen und somit zu einer Wärmeentwicklung führen. Dies wiederum ist im Allgemeinen gut auf dem Wärmebild zu sehen.

Überragende Technik

Um eine sinnvolle Inspektion mittels Thermografie durchzuführen, ist der Einsatz von hochwertiger Technik unumgänglich. Die Kamera muss Temperaturdifferenzen von weniger als einem Zehntel Grad auflösen können. Diesbezüglich bleiben mit der Wahl der DJI M300 und der technisch hochentwickelten Kamera H20T keine Wünsche offen!

Die H20T bietet Ihnen eine integrierte Radiometrische Wärmebildkamera mit 640x512px und eine Wärmeempfindlichkeit von 50 mk bei f/1.0 (NEDT)! Die hochempfindliche Wärmebildkamera in Kombination mit dem sehr hohen optischen Zoom (max.200 Fach) ist das Argument für den Einsatz der H20T bei der thermografischen Inspektion von PV-Anlagen. Dies ermöglicht Ihnen, auch bei sehr großen PV-Anlagen, die Drohne einmal an dem gewünschten Ort in der Luft zu positionieren und dann ganz bequem auffällige Module mithilfe der Zoom-Funktion genau „unter die Lupe“ zu nehmen. Dies stellt eine enorme Verbesserung des Workflows gegenüber der Autel Evo 2 640px dar.

Optische Inspektion schnell, sicher und günstig!

Auch bei der optischen Inspektion der PV Anlage weiß die M300 mit der H20T auf ganzer Linie zu überzeugen. Mithilfe der 20 MP Zoomkamera und einem Max. 200x Zoom können Sie jede auch noch so kleine Beschädigung an den PV-Modulen, den Steckern oder den Leitungen erkennen! Und dies ganz ohne den teuren Einsatz eines Gerüsts oder eines Hubsteigers. Und das alles ohne selbst in luftiger Höhe agieren zu müssen.

Drohnenführerschein inklusive

Sie benötigen für den legalen Betrieb einen Drohnenführerschein. Die Schulung hierfür ist inklusive und Sie erhalten alles aus einer Hand. Dafür hat sich Airclip als benannte Stelle PStF 006 vom Luftfahrt-Bundesamt (LBA) zertifizieren lassen.

Über 500 zufriedene Kunden

Profitieren Sie von den Erfahrungen von über 500 zufriedenen Kunden.

Ready-to-Fly

Sie haben keine Zeit für stundenlange Einrichtung? Unsere Pakete kommen flugfertig per Post oder werden persönlich vorgeflogen.

FAQ

Was ist der Unterschied zu dem günstigeren Inspektionspaket von Airclip?

Die Autel Evo 2 640Px ist nur für PV-Anlagen bis 1000qm gut geeignet um einen optimalen Workflow zu garantieren. Bei größeren Anlagen empfehlen wir die DJI M300 mit der Premium Kamera H20T einzusetzen, um auch hier einen raschen und aussagekräftigen Überblick über die PV-Anlage und etwaigen Schäden zu erhalten.

Airclip Bonus

Warum bei Airclip kaufen? Wir haben über 15 Jahre Drohnen-Erfahrung. Wir sind keinem Hersteller verpflichtet und beraten unabhängig. Wir finden die beste Lösung für Ihr Unternehmen.

Bewertungen

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung: