Anwendungsschulung Handwerk & Industrie

Artikelnummer: AC24308

Kategorie: Anwendungsschulung

In der Schulung lernen Sie die professionelle Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Drohneneinsätzen im gewerblichen Bereich.
Beschreibung anzeigen 
440,30 €

inkl. 19% USt. 

Termine & Orte
  • 29. Apr. 2020: Bielefeld
  • 30. Apr. 2020: Dresden

Weitere Termine und Schulungsorte

Beschreibung
Der Aufhänger unserer Schulung ist eine Bauwerksinspektion, um Ihnen das Vorgehen bei Inspektions- und Vermessungsaufgaben an einem Beispiel zu zeigen. Der Tag besteht aus drei Teilen, die zusammengefasst eine allgemeine Anleitung für den professionellen Einsatz von Drohnen bilden. Sie dürfen sich auf die folgenden Themen freuen:


Flugvorbereitung:

  • Einholen von NOTAM und Wetterinfos
  • Flugplanung (z.B. Wegpunktnavigation)
  • sinnvolle Kameraeinstellungen
  • Berechnung der Objektauflösung

Flugdurchführung:

  • Nutzung der weit verbreiteten DJI-Produktpalette
  • Übungsflüge zur Fassaden- und Dachinspektion
  • Fliegen in weniger als 2 m Entfernung zu einem Gebäude

Flugnachbereitung:

  • Nachbearbeitung der Aufnahmen (Tonwerte, Tiefen, Kontrast etc.)
  • Professionelle Vermessung von Rissen
  • Erstellung von 3D-Modellen
  • Einführung in die Möglichkeiten der Aufmaßerstellung

Die Teilnehmer erhalten im Anschluss ein Teilnehmerzertifikat und eine Vorlage für eine SORA Risikobewertung (Grundlage der Risikobewertung für Sondererlaubnisse) zur eigenen Verwendung.

Als Vorbereitung empfehlen wir die Teilnahme an unserer Grundlagenschulung, welche Sie an einem Tag in das Wichtige zum Thema Drohnen einführt. Ein eingänglicher Mix aus Theorie und Flugübungen lässt den Tag für Sie verfliegen.

Zielgruppe

Die Anwendungsschulung Handwerk und Industrie richtet sich an gewerbliche Anwender in technisch-geprägten Berufen. Typische Branchen sind:

  • Dachdecker- und Zimmereibetriebe
  • Bausachverständige
  • Jagdpächter- und Landwirte
  • Windenergieanlagenbetreiber ? und Servicebetriebe
  • Facility Manager
  • Solaranlagenbetreiber
  • Kraftwerkstechniker
  • Servicefirmen aus der Energiewirtschaft

Sie fühlen sich angesprochen? Dann nehmen Sie jetzt die Gelegenheit wahr und erfahren Sie von Profis, wie Ihre Drohne in Zukunft das Geld für Sie verdient. Fragen sind während der Schulung ausdrücklich erwünscht!

Wir freuen uns auf Sie.

Ihr Airclip-Team

Hinweis: Alle Besitzer einer DJI-Drohne möchten wir darauf aufmerksam machen, im Vorfeld die DJI GO oder DJI GS Pro App zu installieren. Falls Sie noch keine Drohne besitzen, melden Sie sich einfach bei uns. Wir beraten Sie gern und stellen nach Abstimmung eine Leihdrohne für Sie zur Verfügung.

Schulungsumfang
  • Flugvorbereitung (notwendige Informationen, Wegpunktnavigation, Kameraeinstellungen, Objektauflösung)
  • Flugdurchführung (vollautomatische Baudokumentation, Fassaden- und Dachinspektion, sicheres Fliegen in unmittelbarer Nähe von Objekten)
  • Flugnachbereitung (Foto- und Videobearbeitung, Vermessungen, 3D-Modelle, Aufmaßerstellunng, Sofwareschulung ?Hottgenroth Foto Aufmaß Professional? , weitere Softwarevorstellungen )
Bewertungen

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: