Praxisschulung inkl. Sachkundeprüfung für EU-Drohnenführerschein

Artikelnummer: AC26079

Kategorie: Schulungen

Kompakte Schulung mit Prüfung für den Nachweis von praktischer Flugerfahrung. Die Schulung ist abgestimmt auf die Eigenerklärung, die für den EU-Drohnenführerschein und Sondergenehmigungen vorausgesetzt wird.
Beschreibung anzeigen 
416,50 €

inkl. 19% USt. 

UVP des Herstellers: 416,50 €
Termine & Orte
  • 01. Jan. 2021: Bielefeld
  • 01. Jan. 2021: Mannheim
  • 01. Jan. 2021: Grevenbroich
  • 01. Jan. 2021: München
  • 01. Jan. 2021: Stuttgart
  • 01. Jan. 2021: Friedrichshafen
  • 01. Jan. 2021: Essen
  • 05. Jan. 2021: Dresden
  • 13. Jan. 2021: Jena
  • 18. Jan. 2021: Berlin

Weitere Termine und Schulungsorte

Schulungen deutschlandweit!

Regelmäßige Termine gibt es an den Standorten: Altenburg, Berlin, Bielefeld, Dresden, Essen, Friedrichshafen, Grevenbroich, Jena, Kesselsdorf, Mannheim, München und Stuttgart. Gerne führen wir die Schulungen auch in Ihrem Unternehmen durch.

Beschreibung

Neben einer abgelegten Prüfung benötigen Drohnenpiloten für den Erhalt des EU-Drohnenführerschein eine praktische Eigenerklärung für den Nachweis von Flugerfahrung, insbesondere im Hinblick auf Notsituationen wie GPS-Ausfall oder zügige Notlandungen.

Zusammen mit den Profis von Airclip werden diese Dinge geübt, für die sonst viel Flugerfahrung und eine passende, eigene Drohne notwendig sind. Darüber hinaus ist Airclip anerkannte Stelle des Luftfahrtbundesamtes, sodass die Eigenerklärung als unabhängig geprüft gilt. Dies kann insbesondere für den Erhalt von Sondergenehmigungen bei den entsprechenden Luftfahrtbehörden notwendig sein.

Darüber hinaus lernen Sie in unserer Schulung den Ablauf einer vorbildlichen Flugvorbereitung und -durchführung kennen. Dazu führen wir die Teilnehmer im Umgang mit DJI-Produkten ein und geben einen tiefen Einblick in weiterführende Software, die bei Planung von automatisierten Flügen etwa in der Vermessung oder Analyse entsprechender Luftaufnahmen zum Einsatz kommt.

Airclip Bonus

Wir sind anerkannte Stelle des Luftfahrt Bundesamtes. In unseren Schulungen vermitteln wir alle drohnenrelevanten Themen in Theorie und Praxis.

Schulungsumfang
  • Flugvorbereitung
  • Optische Prüfung der Drohne und Wartungshinweise
  • Flugtraining und Demo der verschiedenen Flugmodi von modernen Drohnen
  • Übungsflüge ohne GPS (übungsdrohnen werden gestellt)
  • Praktische Prüfung der Flugfertigkeiten für den EU-Drohnenführerschein nach AMC2 UAS.OPEN.030/2 (b) (umfasst bspw. Check der Drohne, Flug ohne GPS, Notlandung auf Zeit ohne GPS)
  • Softwareschulung für entsprechende DJI Apps
  • Einblick in weiterführende Software (Wegpunktnavigation/Flugplanung, Baudokumentation,...)
  • Getränke, Mittagessen und Snacks inklusive
Teilnahmevoraussetzungen
  • Gültiges Ausweisdokument
  • Bei Minderjährigen: Zustimmung eines gesetzlichen Vertreters (Teilnahme ab 16 Jahren, Vorlage wird auf Anfrage zugesendet)
Bewertungen

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung: