Grundlagenschulung und EU-Drohnenführerschein

Artikelnummer: AC26087

Kategorie: Schulungen

Perfekte Einführung in die Welt der Drohnen mit Prüfung für den EU-Drohnenführerschein und entsprechender Vorbereitung für die wichtigsten Themen.
Beschreibung anzeigen 
440,30 €

inkl. 19% USt. 

Termine & Orte
  • 02. Jan. 2021: Bielefeld
  • 02. Jan. 2021: Mannheim
  • 02. Jan. 2021: Grevenbroich
  • 02. Jan. 2021: München
  • 02. Jan. 2021: Stuttgart
  • 02. Jan. 2021: Friedrichshafen
  • 02. Jan. 2021: Essen
  • 06. Jan. 2021: Dresden
  • 14. Jan. 2021: Jena
  • 19. Jan. 2021: Berlin

Weitere Termine und Schulungsorte

Schulungen deutschlandweit!

Regelmäßige Termine gibt es an den Standorten: Altenburg, Berlin, Bielefeld, Dresden, Essen, Friedrichshafen, Grevenbroich, Jena, Kesselsdorf, Mannheim, München und Stuttgart. Gerne führen wir die Schulungen auch in Ihrem Unternehmen durch.

Beschreibung

Bei dieser umfassenden Schulung vermitteln die geprüften Trainer von Airclip alles, was Sie für einen erfolgreichen und professionellen Einsatz von Drohnen wissen müssen. Die Prüfung für den EU-Drohnenführerschein A2, die je nach Abfluggewicht und Anwendung ab 01.01.2021 für Fluggeräte ab 500 g vorgeschrieben ist, nehmen wir dabei ebenfalls ab.

Die Schulung umfasst nur einen Tag und ist voll und ganz auf die Prüfung zugeschnitten, die ohne umfassende Vorkenntnisse schwierig zu absolvieren ist. Geprüft wird, je nach Prüfungstyp, in den Bereichen Recht, Meteorologie, Technische Grundlagen, Flugsicherheit und Luftraum, Privatsphäre und Datenschutz, sowie Umgang mit den verschiedenen Flugmodi.

Für den Drohnenführerschein der Klasse A2 muss der Antragsteller neben der bestandenen theoretischen Prüfung auch eine praktische Eigenerklärung gemäß AMC2 UAS.OPEN.030/2)(b) der EU Verordnung 2019/021/R nachweisen. Diesbezüglich verweisen wir auf unsere Praxisschulung ink. Sachkundeprüfung am Vortag. Die Schulungen und Prüfungen für den EU-Kompetenznachweis bieten wir vorbehaltlich der Akkreditierung als Prüfungsstelle an. Mit einer erfolgreichen Anerkennung rechnen wir im vierten Quartal 2020.

Mehr zum Thema EU-Drohnenverordnung erfahren Sie in unserem Fachartikel im Airclip Guide.

Airclip Bonus

Wir sind anerkannte Stelle des Luftfahrt Bundesamtes. In unseren Schulungen vermitteln wir alle drohnenrelevanten Themen in Theorie und Praxis.

Schulungsinhalt
  • Grundlagen der neuen EU-Rechtslage
  • Meteorologie und Leistungsgrenzen einer Drohne
  • Sensortechnik, Reaktion auf Fehlermeldungen
  • Durchführung der Prüfung A2 für den EU-Drohnenführerschein (schriftliche Präsenzprüfung)
  • Getränke, Mittagessen und Snacks inklusive
Teilnahmevoraussetzungen
  • Gültiges Ausweisdokument
  • Nachweis über die bestandene A1/A3 Onlinepüfung
  • Praktische Eigenerklärung gemäß AMC2 UAS.OPEN.030/2)(b) - siehe auch unsere Praxisschulung
  • Bei Minderjährigen: Zustimmung eines gesetzlichen Vertreters (Teilnahme ab 16 Jahren, Vorlage wird auf Anfrage zugesendet)
Bewertungen

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung: