Praxisschulung - STS-Prüfung STS-01/02

Artikelnummer: AC27193
Kategorie: Drohnenschulungen

Praktische Ausbildung zur Anwendung der aktuellen Standardszenarien. In kleiner Gruppe individuelle Schulung zu aktuellen Standardszenarien.

856,80 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Paket)
720,00 € zzgl. USt.
  • Sofort verfügbar
Schulungsdatum 
Schulungsort 
  • Sofort verfügbar

Beschreibung

Der praktische Kurs in Präsenz, um in allen aktuell möglichen Standardszenarien zu fliegen! Das STS-Praxiszertifikat ist für die STS-01 und STS-02 nutzbar. Nach intensiver Flugvorbereitung und besonders viel praktisches Flugtraining wird nach letzten Fragen die Prüfung zur STS-Praxis abgenommen. In kleinen Teilnehmergruppen kann auf individuelle Fragen eingegangen werden und jeder erhält die besten Voraussetzungen die Anwendungen praktisch durchzuführen.

Airclip ist offiziell vom Luftfahrt Bundesamt anerkannte Prüfstelle für das STS-Praxiszertifikat.

Was habe ich nach der Schulung?

Sie sind Besitzer des STS-Praxis-Zertifikats für die zwei aktuell veröffentlichten Standardszenarien STS-01 und STS-02. Dieses ist laut Gesetz europaweit gültig.

Wofür brauche ich diese Praxisschulung?

Nur mit der Kombination des STS-Theoriezertifikates und des STS-Praxiszertifikates dürfen Sie laut EU-Regelungen in der Anwendung mit größeren Drohnen (ähnlich C3) in besiedelter Umgebung (STS-01) oder sogar außerhalb der Sichtweite (STS-02) fliegen.

Schulungsinhalt

Der Praxis-Tag beinhaltet die ausführliche Flugvorbereitung und Evaluation der Sicherheitsbereiche. Mit unseren Leihdrohnen werden die gewonnenen Erkenntnisse gleich danach praktisch umgesetzt. Das Grundlagen-Wissen zu den Standardszenarien STS-01 und STS-02 wird wiederholt und dann selber angewendet. Es wird ein Flugtraining für den Einsatz im Stadtgebiet als auch außerhalb der Sichtweite (BVLOS) gemeinsam gemacht.

Der Abschluss des Tages ist die Prüfung zum STS-Praxiszertifikat. Wichtig ist, dass Sie mit den theoretischen Grundlagen, als Inhalt der STS-Theorieprüfung, bereits vertraut sind.

Allgemeines:

Kaffee, Wasser, Säfte, Mittagessen und Snacks werden gestellt (Vegetarier und Veganer bitte kurze Notiz geben)

Airclip ist durch das Luftfahrt-Bundesamt (LBA) benannte Prüfungsstelle DE.PStF.006 und anerkannte Prüfstelle für die STS-Praxis

Beispielchecklisten und weitere Dokumente stehen kostenlos zum Download zur Verfügung

Bei Nicht-Bestehen ist eine Nachprüfung am gleichen Standort kostenlos möglich

Um innerhalb der Standardszenarien fliegen zu dürfen sind zusätzlich ein Betriebskonzept und eine STS-Theorieprüfung notwendig.

Teilnahmevorraussetzung

Sie müssen die STS-Theorieprüfung bestanden haben. Diese können Sie an einem der 16 deutschlandweiten Standorte innerhalb der A2/STS Komplettschulung (2 Tage) bei uns absolvieren.

Sie müssen mindestens 16 Jahre alt sein. Hinweis: Bei Minderjährigen unter 18 Jahren bitte ein Dokument der Zustimmung des gesetzlichen Vertreters (in der Regel der Eltern) bereit halten.

Sie benötigen ein gültiges Identitätsdokument (Personalausweis oder Reisepass).