News

Der kompakte Alleskönner! DJI Mavic 2 Enterprise Thermal

31.03.2019 15:35

Die Mavic Enterprise Modelle bilden die Speerspitze der Mavic-Reihe. Sie erweitern den klappbaren Rahmen um drei steckbare Module. Ein Scheinwerfer-Modul mit zwei extra-hellen LEDs macht Aufnahmen in der Dämmerung oder bei Nacht möglich. Außerdem wird ein Blitzlicht mitgeliefert, das die Erkennbarkeit der Drohne im Einsatz mit manntragenden Fluggeräten steigert. Das leistungsstarke Lautsprecher-Modul ist vielseitig einsetzbar und rundet das Paket ab.

Die Mavic Enterprise Thermal verfügt zudem über eine Dual-Kamera, die eine RGB- und eine Infrarotkamera auf kleinstem Raum vereint. Das Bild wird von beiden Kameras stets flüssig auf die Fernbedienung übertragen. Eine Besonderheit ist der MSX-Modus, in dem das Wärmebild mit dem RGB-Bild überlagert wird. Im Ergebnis ist ein Wärmebild mit Körperkanten zu sehen. Das Infrarot-Bild kann zudem mit einer Vielzahl von Darstellungen für unterschiedliche Einsatzzwecke versehen werden, z.B. das Monitoring von Solaranlagen, die Personensuche oder die Analyse der Wärmeabstrahlung von Gebäuden.

Nachtrag:

Für viele Anwendungen ist die Auflösung der IR-Dual-Kamera mit 160x120 Pixel leider zu gering. Für diese Fälle gibt es jetzt eine kleine und elegante Lösungen für alle Mavic 2 Modelle: Unser MIR Modul mit hochwertiger FLIR Boson Kamera mit 320x256 ( MIR 320 ) oder 640x512 ( MIR 640 ) Pixel Auflösung.

Mavic 2 Enterprise Thermal Paket Mavic 2 InfraRot Modul (MIR)

weitere Artikel
29.05.2020 09:41
DJI Matrice 300 RTK - das neue Arbeitstier
Das neue Arbeitstier von DJI setzt neue Standards in allen Bereichen. Das technische Meisterwerk Matrice 300 RTK vereint so ziemlich alles, was eine Drohne leisten kann. Wir haben für Sie die wichtigsten Fakten zusammengefasst.
12.05.2020 14:34
Bestandsdrohnen im EU-Gesetz
Was passiert mit meiner Drohnen im neuen EU Gesetz? Ob man Sie weiter nutzen kann oder nicht erläutern wir kurz.
29.04.2020 14:37
DJI Mavic Air 2 - ein neues Abenteuer
DJI erweitert die Mavic Serie und bringt mit der neuen Mavic Air 2 eine weitere Drohne mit dem bewährten Klappmechanismus auf den Markt inklusive 48 Megapixel Kamera. Drei Jahre nach der Mavic Air kommt damit der Nachfolger. Wir haben für Sie die wichtigsten Fakten zusammengefasst.
09.04.2020 10:00
EU Regeln voraussichtlich erst ab 2021 wirksam
Der Stichtag für die neue EU Verordnung könnte sich verschieben. Mehrere Mitgliedsstaaten hatten sich zuvor dafür eingesetzt. Was bedeutet das für Sie? Hier erfahren Sie es.