Der neue DJI Smart Controller im Überblick

01.04.2019 15:56

Für alle, die sich eine Fernsteuerung mit integriertem Bildschirm wünschen, hat DJI kürzlich den Smart Controller auf den Markt gebracht. Der Smart Controller funktioniert mit den Modellen der Mavic-Reihe und bringt alle Funktionen mit, die von den mitgelieferten Fernsteuerungen bekannt sind. Für die Modelle Mavic Zoom und Mavic Pro ist die App DJI Go 4 verfügbar. Nach dem nächsten Update profitieren alle Mavic Enterprise Besitzer von derDJI Pilot App und dem eingebauten Mikrofon. Das Android-Betriebssystem unterstützt ergänzend auch einige Drittanbieter-Apps.

Update 26.04.2019: Endlich können werden die Enterprise Produkte von DJI von dem Smart Controller unterstützt. Die DJI Pilot App wird nach einem Softwareupdate direkt auf den Controller geladen und als primäre App definiert. Hinzukommt eine umfangreiche Flugplanung mit vielen neuen Features. Das macht den Controller noch besser.

Den Controller gibt es auch in unserem Shop .

weitere Artikel
10.09.2020 12:00
Endlich außerhalb der Sichtweite (BVLOS) fliegen? Eine Diskussion über UTM und 5G.
Steht das Fliegen außerhalb der Sichtweite (BVLOS) vor der Tür? Wir erklären die entscheidenden Faktoren.
12.08.2020 17:12
Audi setzt auf RFID-Drohnen
Audi lokalisiert Fahrzeuge ab sofort per Drohne. Die RFID-Technologie macht es möglich.
03.07.2020 10:08
Der siebte Sinn: DJI AirSense (ADS-B)
Schützen Sie sich gegen Kollisionen mit bemannten Luftfahrzeugen. Wir erklären ADS-B und beantworten, ob sich das System für Sie lohnt.
19.06.2020 15:05
Autel Evo II - ein Konkurrent für die DJI Mavic Serie?
Der US-amerikanische Hersteller Autel wagt einen Angriff auf die DJI Mavic Serie. 8K und Wärmebild-Option sind gute Gründe, einen genaueren Blick auf die neue Evo II Serie zu werfen.