Intergeo 2018

11.10.2018 08:59

Die Intergeo 2018 öffnet nächste Woche in Frankfurt ihre Pforten und wir unseren Stand! Zusammen mit unserem Partner Vermessungstechnik Engelmann bieten wir Schulungen, Hardware und Dienstleistungen rund um das Thema Vermessung an. Natürlich mit speziellen Messeangeboten!

Über der klassischen Vermessung hinaus, stellen wir innovative Systeme zur Verkehrsbeobachtung vor. Die Anwendungen dafür sind vielfältig und reichen von der einfachen Zählung des Verkehrsaufkommens bis zur exakten Analyse komplexer Verkehrssituationen. Ganz gleich, ob es um Straßenplanung, Ampelzyklen, CO2-Belastung, Gefahrenstellen, Fahrradwege oder Autobahnen geht, die Drohnensicht aus der Vogelperspektive ist wie dafür geschaffen. Zur Analyse steht eine intelligente Software zur Verfügung, die automatisch Fahrzeuge aller Art sowie Fußgänger erkennt und verfolgt. Wie das geht und welche Möglichkeiten sich dadurch eröffnen zeigen wir Ihnen gerne an unserem Stand.

Nutzen Sie die Gelegenheit und besuchen Sie uns auf der Intergeo 2018 in Frankfurt, Stand 12.0B.110 .

weitere Artikel
10.09.2020 12:00
Endlich außerhalb der Sichtweite (BVLOS) fliegen? Eine Diskussion über UTM und 5G.
Steht das Fliegen außerhalb der Sichtweite (BVLOS) vor der Tür? Wir erklären die entscheidenden Faktoren.
12.08.2020 17:12
Audi setzt auf RFID-Drohnen
Audi lokalisiert Fahrzeuge ab sofort per Drohne. Die RFID-Technologie macht es möglich.
03.07.2020 10:08
Der siebte Sinn: DJI AirSense (ADS-B)
Schützen Sie sich gegen Kollisionen mit bemannten Luftfahrzeugen. Wir erklären ADS-B und beantworten, ob sich das System für Sie lohnt.
19.06.2020 15:05
Autel Evo II - ein Konkurrent für die DJI Mavic Serie?
Der US-amerikanische Hersteller Autel wagt einen Angriff auf die DJI Mavic Serie. 8K und Wärmebild-Option sind gute Gründe, einen genaueren Blick auf die neue Evo II Serie zu werfen.