Autel Evo II - ein Konkurrent für die DJI Mavic Serie?

19.06.2020 15:05

Der Platzhirsch muss um seinen Titel bangen. Die Autel Evo II wird als "fähigste Drohne auf dem Planeten" vermarktet - Tatsache oder Werbelüge?  Aus unserer Sicht ist das eine steile These, die aber nicht komplett falsch ist.

Wer sich ausschließlich für maximale Kamera-Auflösung interessiert, für den ist die Evo II definitiv eine Option: Sie dürfen sich auf unglaubliche 8K Videos freuen mit 7680*4320 Pixeln. Neben der Standard-Variante ist eine Pro- und Wärmebild-Variante erhältlich. Die Evo II Pro richtet sich mit 6K Kamera und erweiterten Kameraeinstellungen an semi-professionelle Foto- und Videographen.

Das eigentliche Hightlight der Serie ist die Evo II Dual. Sie bietet zusätzlich zur 8K Sichtkamera eine 640x512 Pixel IR-Kamera! Das ist gleich viermal der Auflösung von der bekannten Mavic 2 Enterprise Dual. Autel schließt damit eine Lücke, die DJI bisher nicht besetzen wollte. Wir sind gespannt, ob DJI mit der Mavic 3 Enterprise Dual nachzieht.

Eine gute Kamera ist aber nicht alles. Die Autel Evo muss auch bei Flugzeit, Reichweite und Hinderniserkennung überzeugen - und zumindest auf dem Papier tut sie das. Der Hersteller verspricht bis zu 40 min Flugzeit in einer Entfernung von max. 9 km. Hindernisse werden in alle Richtungen erkannt. Erste Tests zeigen jedoch Schwächen im Detail. So können Material und Größe nicht mit DJI's Marktführer mithalten.

Wir testen die neue Evo II Serie für Sie und halten Sie auf dem Laufenden. Ab sofort monatliches Drohnen-Briefing direkt ins Postfach: Jetzt Newsletter abonnieren!

weitere Artikel
20.01.2021 11:17
Drohnen für den Rehkitzschutz in NRW mit 200.000 Euro gefördert
Um den Schutz von Rehkitzen auf Wiesen und Feldern in Zukunft weiter voranzutreiben fördert Nordrhein-Westfalen ab 2021 die Anschaffung von Drohnen mit insgesamt 200.000 Euro.
13.01.2021 18:22
Datenhoheit bei DJI Drohnen
Landen meine Daten auf fremden Servern? Wir erklären welche Daten von DJI gespeichert und wie diese verarbeitet werden. 
23.12.2020 12:00
EU-Registrierung um 4 Monate verschoben! Erst ab 30. April bindend
Das Luftfahrt-Bundesamt (LBA) hat entschieden, dass die Registrierungspflicht statt am 31.12.20 erst am 30.04.21 in Kraft tritt.
16.11.2020 16:34
RTK-Lösungen von Autel bald verfügbar! Evo II Pro RTK und Evo II DUAL 640T RTK
Präzise RTK Drohne von Autel mit Wärmebildkamera. Hohe Auflösung zum kleinen Preis. Bald ist die Drohne bei Airclip verfügbar.